Eine Illustration, die eine Gruppe von Menschen vor dem BerlMobil darstelltEine Illustration, die eine Gruppe von Menschen vor dem BerlMobil Transport zeigt.
Über das BerlMobil

Vom Sonderfahrdienst zum BerlMobil

Das Land Berlin bietet einen Sonderfahrdienst für Menschen mit Behinderungen an. Dieser Fahrdienst dient privaten Fahrten in der Freizeit wie zum Beispiel zum Besuch von Kultur-Veranstaltungen.

Ab dem 01.Oktober 2021 übernimmt die Firma ViaVan GmbH die Regie- und Beförderungsleistung für diesen Fahrdienst. Wir freuen uns den Fahrdienst für die Nutzerinnen und Nutzer weiter in der gewohnten Form zur Verfügung zu stellen und ihn schrittweise zu verbessern. Der neue Fahrdienst trägt den Namen BerlMobil. Dieser Name wurde uns von Nutzerinnen und Nutzern vorgeschlagen.

Auf unserer Webseite finden Sie die aktuellsten Informationen rund um den neuen BerlMobil-Fahrdienst. Die Webseite wird in den nächsten Wochen mit weiteren Informationen ergänzt und in leichte Sprache übersetzt - bleiben Sie auf dem Laufenden!

Fahrt bestellen
Servicezeiten und Servicegebiet

Wo und wann fährt das BerlMobil?

Eine Karte von Berlin

Servicegebiet

Das BerlMobil fährt berlinweit und bis zu fünf Kilometer über die Landesgrenze hinaus. Dazu gehören auch Fahrten von und zum Flughafen Berlin Brandenburg (BER).

Servicezeiten

Das BerlMobil fährt täglich von 05 Uhr morgens bis 01 Uhr nachts. An Silvester (31.12.) ist das BerlMobil 24 Stunden für Sie da und fährt von 05 Uhr morgens (am 31.12.) bis 05 Uhr nachts (am 01.01.).

Registrierung

So können Sie sich für das BerlMobil registrieren

1.

1. Berechtigten-Nummer beantragen

Um den Fahrdienst zu nutzen, benötigen Sie eine Berechtigten-Nummer. Die Berechtigten-Nummer erhalten Sie über einen Antrag beim Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin (LAGeSo).  Wenn Sie bereits eine Berechtigten-Nummer haben, können Sie diesen Schritt überspringen.

Postanschrift:
LAGeSo
Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin
Postfach 31 09 29
10639 Berlin

2.

2. BerlMobil kontaktieren

Mit der Berechtigten-Nummer müssen Sie sich einmalig beim BerlMobil registrieren. Die Registrierung kann ab dem 15. September per Telefon oder per E-Mail erfolgen:

Telefon: 030 / 220 271 36
E-Mail: buchung@berlmobil.de

3.

3. Informationen angeben

Bei der Registrierung müssen Sie ein paar Informationen angeben, damit wir uns bestens auf Ihre Fahrt vorbereiten können. Folgende Informationen sind für die Registrierung wichtig:

  • Ihr Vorname und Nachname
  • Ihre Berechtigten-Nummer
  • Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer, Handynummer oder E-Mail)
  • Information zu benötigten Hilfsmitteln
  • Information ob Sie sich umsetzen bzw. umgesetzt werden können
  • Weitere Informationen, die Sie mit uns teilen möchten (z.B. benötigte Assistenzleistungen oder Treppenhilfe)
4.

4. Persönliche Zugangsdaten erhalten (optional)

Möchten Sie in Zukunft die BerlMobil Web-App oder Smartphone-App (erst künftig verfügbar) nutzen, sprechen Sie uns bitte an. Sie erhalten dann Ihre persönlichen Zugangsdaten. Eine Bestellung Ihrer Fahrten ist auch weiterhin über alle anderen Kanäle möglich.

5.

5. BerlMobil fahren

Sobald diese Schritte abgeschlossen sind, können Sie ab dem 01.Oktober 2021 mit dem BerlMobil fahren. Wir freuen uns auf Sie!

Fahrtanmeldung

So können Sie eine Fahrt mit dem BerlMobil bestellen

Ein Screenshot von dem Login Screen der BerlMobil Web-App

1. Kanal auswählen

Sie können Fahrten mit dem BerlMobil über verschiedene Kanäle bestellen (Web-App, Telefon, Online-Formular, Smartphone-App - künftig verfügbar, E-Mail, Fax oder Brief). Halten Sie hierfür Ihre Berechtigten-Nummer bereit.

Ein Screenshot von dem Formular der BerlMobil Web-App

2. Informationen angeben

Sie müssen bei jeder Bestellung von Fahrten ein paar Informationen angeben. Folgende Informationen sind wichtig:

  • Ihr Vorname und Nachname
  • Ihre Berechtigten-Nummer
  • Start-Adresse und Ziel-Adresse der Fahrt inklusive Details
    wo wir Sie finden können
  • Datum und Zeitpunkt der Abholung oder Ankunft
  • Informationen zu benötigten Hilfsmitteln
  • Informationen zu Assistenzleistungen oder Treppenhilfe
  • Ihre Telefonnummer oder Handynummer zur Erreichbarkeit vor Ort
  • Anzahl an Begleitpersonen (max. 2 Personen)
Ein Screenshot von dem Formular der BerlMobil Web-App

3. Fahrt bestätigt und Zeitraum der Abholung mitgeteilt

Das System sucht nach Ihrer Bestellung eine Fahrt. Es wird zunächst ein Zeitraum von 30 Minuten für die Abholung mitgeteilt. Diesen Zeitraum reservieren wir für Sie.

Ein Screenshot von einer SMS von BerlMobil über die Fahrtbestätigung

4. Genaue Abholzeit erhalten

Am Vortrag der Fahrt erhalten Sie eine Fahrterinnerung. Am Tag der Fahrt teilen wir Ihnen die genaue Zeit mit, zu der Sie abgeholt werden. Die Kommunikation erfolgt eine Stunde vor der Abholung. Sie erhalten die Informationen telefonisch oder per SMS.

Ein Screenshot von dem Formular der BerlMobil Web-App

5. Standort und Wartezeit nachverfolgen

Bei einer Bestellung über die Web-App oder die Smartphone-App (erst künftig verfügbar) können Sie vor der Fahrt auch den aktuellen Standort des BerlMobil-Fahrzeuges einsehen. Außerdem sehen Sie, wie lange Sie noch auf das BerlMobil warten müssen. So sind Sie immer bestens informiert!

Kanäle

Eine Fahrt mit dem BerlMobil kann über verschiedene Kanäle bestellt werden. Bestellungen von Fahrten ab dem 1. Oktober 2021 sind bereits ab Mittwoch, den 15. September über BerlMobil möglich.

Eine Fahrt darf frühestens 14 Tage vor Fahrttermin bestellt werden. Am besten bestellt man das BerlMobil spätestens zwei Tage vor der Fahrt. Das BerlMobil kann auch spontan genutzt werden. Spontanfahrten können, nach Verfügbarkeit, am Vortag oder am Tag selbst über
Web-App, Telefon oder Smartphone-App (erst künftig verfügbar) bestellt werden.

Im Folgenden finden Sie Details zu den verschiedenen Kanälen der Fahrtanmeldung. Die BerlMobil Smartphone-App befindet sich aktuell noch in der Entwicklung und wird Ihnen künftig zur Verfügung stehen.

Web-App

Eine Bestellung per Web-App kann rund um die Uhr getätigt werden. Die Nutzung der Web-App ist ab 15. September 2021 mit persönlichen Zugangsdaten möglich. Sprechen Sie uns einfach an um Ihre persönlichen Zugangsdaten zu erhalten.

Zur Web-App
Anleitung zur Web-App
Telefon

Eine Bestellung per Telefon ist ab 15. September 2021 täglich von 7 bis 17 Uhr möglich. Außerhalb dieser Zeiten können Sie Ihre Bestellung auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Telefon: 030 / 220 271 36

Online-Formular

Eine Bestellung von Fahrten ist weiterhin auch per Online-Formular möglich. Das Online-Formular steht Ihnen ab 15. September 2021 für Bestellungen zur Verfügung stehen.

Zum Online-Formular
Smartphone-App

Die BerlMobil Smartphone-App befindet sich aktuell noch in der Entwicklung und wird Ihnen künftig zur Verfügung stehen.

Weitere Kanäle

Eine Fahrt kann ab 15. September 2021 auch per E-Mail, per Fax und per Post rund um die Uhr bestellt werden.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten rund um das BerlMobil

Wann fährt das BerlMobil?

Das BerlMobil fährt täglich von 05 Uhr morgens bis 01 Uhr nachts. An Silvester (31.12.) ist das BerlMobil 24 Stunden für Sie da und fährt von 05 Uhr morgens (am 31.12.) bis 05 Uhr nachts (am 01.01.).

Wo fährt das BerlMobil?

Das BerlMobil fährt berlinweit und bis zu fünf Kilometer über die Landesgrenze hinaus. Dazu gehören auch Fahrten von und zum Flughafen Berlin Brandenburg (BER).

An wen kann ich mich bei Fragen oder Anregungen wenden?

Bei Fragen zum BerlMobil können Sie uns gerne ab 15. September eine
E-Mail an info@berlmobil.de schreiben.

Bei Anregungen stehen wir Ihnen ab 15. September von Montag bis Freitag zwischen 10 und 12 Uhr unter der Telefonnummer 030 / 220 271 38 zur Verfügung. Alternativ können Sie uns eine Email an feedback@berlmobil.de schreiben.

Über welche Kanäle kann ich eine Fahrt bestellen?

Eine Fahrt kann wie gewohnt über alle bekannten Kanäle bestellt werden, d.h. per Telefon, per E-Mail, per Online-Formular, per Fax und per Brief. Zusätzlich werden wir digitale Kanäle (Smartphone-App und Web-App) für Menschen mit Zugang zu PC oder Smartphone einführen.

Wie viele Tage im Voraus kann ich eine Fahrt bestellen?

Eine Fahrt darf frühestens 14 Tage vor Fahrttermin bestellt werden. Am besten bestellt man spätestens zwei Tage vor der Fahrt. Das BerlMobil kann auch spontan genutzt werden. Spontanfahrten können, nach Verfügbarkeit, am Vortag oder am Tag selbst über Web-App, Telefon oder Smartphone-App (erst künftig verfügbar) bestellt werden.

Sie haben eine andere Frage?

Zu weiteren Fragen
Kontakt

Sie haben Anregungen, Fragen oder benötigen kurzfristig Hilfe?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Anregungen zum BerlMobil

Fragen rund um das BerlMobil

Hilfe bei Notfällen

Falls Ihr Fahrzeug mehr als 20 Minuten verspätet ist, nachts keine ÖPNV-Verbindung mehr besteht oder Ihr Rollstuhl defekt ist, können Sie uns während der Betriebszeit jederzeit telefonisch erreichen. Wir helfen Ihnen dann eine Lösung zu finden.

Jobs

Fahrerinnen und Fahrer für das BerlMobil gesucht

Sie haben Interesse als Fahrerin oder Fahrer für das BerlMobil zu arbeiten? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt Kontakt aufnehmen